Der 1. Österr. Schalmeienzug

wurde 1977 von der Rhinzigünar Zunft (entstanden 1976), 

unter der Leitung von Hans König gegründet.

 

Auftritte in Berlin, Viareggio in Italien, Wien, Bayreuth,

1. Auftritt in Kanada, Salzburg und vieles mehr unterstreichen

das Können dieser Musikgruppe.

 

bis 2007 war es eine Männergruppe – seid 2008 sind auch Frauen

eifrig mit dabei.

 

Seit 2012 steht der Schalmeinzug unter einer

neuen Leitung

 

Bei 'Interesse´einfach melden.

 

Unser Narrenruf lautet:

 


GREOTLI, GREOTLI,
FIZA FAZO NEOTLI

Was bedeutet das eigentlich?

GREOTLI = sind die Maskierten
FIZA = ist dessen maskiertes Gesicht
FAZO NEOTLI = ist ein Stofftaschentuch

früher haben die Zuschauer, bei einem Umzug,

den Umzugsteilnehmer mit einem weißem Stofftaschentuch nachgewunken...
der Spruch ist schon sehr alt und wurde von uns

 

RHIN-ZIGÜNAR neu aufgenommen!!!

Anzahl Besucher

Narrenruf :

GREOTLI, GREOTLI,
FIZA FAZO NEOTLI

Zur Verstärkung unseres Schalmeienzugs suchen wir einen Schlagzeuger.
Schlagzeugwagen wird vom Verein zur verfügung gestellt.

Bei Interesse bitte melden.

 

 

unser Zeitungsstar
Besucht uns auch auf Facebook